Wintergartenbeschattung

Wintergartenbeschattung nach Maß

Die Seilspannmarkise schützt den Wintergarten vor Überhitzung und spendet so Schatten für Mensch und Pflanzen. Im zurückgezogenen Zustand legt sich die Seilspannmarkise in Falten dicht an die Hauswand an, daher auch der Namen Faltsonnensegel als Alternative zur Seilspannmarkise. Zwischen Spannseilen befestigt, lässt sich die Seilspannmarkise nach Wunsch ganz oder nur teilweise aufziehen. Somit bleibt eine freie Sicht auf den Himmel erhalten, dort wo z.B. noch Schatten ist, die sonnenbeschienene Teile des Wintergartens bekommen den notwendigen Schatten durch das aufgezogene Faltsonnensegel.

Bedienung der Wintergarten Beschattung

Die Seilspannmarkise bzw. das Faltsonnensegel wird in den meisten Fällen mit einem einfachen Hakenstock bedient. Zu oder aufschieben der einzelnen Bahnen zwischen den Sparren lässt sich so relativ einfach bewältigen.

Mit etwas handwerklichem Geschick, ein paar Umlenkrollen und einer geeigneten Kordel lässt sich so auch ein einfacher Schnurzug basteln, der die Bedienung unter Ümständen, z.B. bei hohen Raumhöhen durchaus etwas komfortabler gestaltet.

 

 

Montage der Wintergarten Beschattung

Mit einem relativ geringen Montageaufwand kann man mit der Seilspannmarkise auch sehr große Wintergarten, Pergolen oder Terrassendächer beschatten.

Für die Seilspannmarkisen – Faltsonnensegel werden bei der Firma Hofsaess-Sonnenschutz generell nur sehr hochwertige Grundmaterialien wie Acryl Markisenstoffe, oder Polyestergewebe wie Sunworker von Dickson oder Soltis® von Ferrari verwendet.

Damit kann die Seilspannmarkise als Wintergarten Beschattung bei fachgerechter Montage und Anwendung viele Jahre ihren Dienst tun. Die Faltsonnensegel werden, wie bereits erwähnt, aus verschiedenen Sonnenschutzmaterialien in bester Fachhandelsqualität mit professionell gefertigt und haben somit sehr hohe Lebensdauer.

Wintergarten Beschattung nach Maß, handwerklich, individuell, preiswert und günstig gefertigt, „Made in Germany“ mit modernster Technik.