Romantisches Gartenflair

Wer den Fokus bei seiner Inneneinrichtung auf einen verspielten Vintage-Look gelegt hat, kann dies mit wenig Aufwand auch in seinem Garten umsetzen. Das romantische Ambiente lebt dabei vor allem von natürlichen Formen und Materialien und fröhlichen, ausladenden Blumenbeeten. Ihrer eigenen Kreativität sind dabei keinerlei Grenzen gesetzt. Selbst kleine Vor- und Reihenhausgärten lassen sich mit etwas Geschick und den richtigen Tricks in einen gemütlichen Garten im Landhaus-Stil verwandeln.

Ob groß oder klein – romantisch muss es sein

Bei der Neu- und Umgestaltung Ihres Gartens sollten Sie zunächst überlegen, ob Sie ein Liebhaber klarer oder eher verspielter Formen sind und dabei auch die Fläche beachten, die Ihnen zur Verfügung steht. Besonders kleinen Gärten kommen symmetrische und gerade Linien zugute, da diese den Garten optisch größer und nicht zu überladen erscheinen lassen. Auf großen Grundstücken haben Sie hingegen freie Hand und können sich so richtig austoben. Besonders charmant wirken Wege aus Naturstein oder Rindenmulch, da diese Naturmaterialien den romantischen Flair gekonnt unterstreichen. Auch mit Kies und Buchsbäumen eingefasste Beete oder Sitzplätze im Schatten eines Baumes oder Baldachin Faltsegels sind ein wahrer Augenschmaus im ländlichen Garten.

Die Top 10 Pflanzen für Gärten im Shabby Chic-Stil

Ein romantischer Garten lebt von seiner Vielzahl an Blumen, Gräsern und Sträuchern. Dabei gilt: je bunter, desto besser. Sowohl in kleinen als auch großen Gärten sorgen üppige Blumenbeete für die richtige Atmosphäre und verwandeln Ihr Grundstück in einen tollen Rückzugsort. Achten Sie beim Bepflanzen darauf, dass Ihre Beete nicht allzu gewollt und strikt aussehen, da ein romantischer Garten seinem Flair besonders durch ungeplante und natürliche Pflanzenkompositionen erhält. Die besten Pflanzen für einen Landhausgarten sind:

  • Blütenstauden wie Lilien, Margeriten und Pfingstrosen
  • Dahlien
  • Ringeblumen sorgen für Farbakzente im Beet
  • Rosen in allen erdenklichen Farben dürfen auch nicht fehlen
  • Tulpen bringen bereits im Frühling Farbe in den Garten
  • Blühender Flieder sieht nicht nur zauberhaft aus, sondern duftet auch fantastisch
  • Felsenbirnen
  • Hortensien werden zum farblichen Highlight im Garten
  • Äpfel- und Kirschbäume spenden im Sommer Schatten und schenken leckere Früchte

Sicht- und Sonnenschutz für Privatsphäre

Was gibt es an einem heißen Sommertag schöneres, als an einem schattigen Plätzchen im Garten zu sitzen, sich Pergola Beschattungden Duft von Flieder und Rosen um die Nase wehen zu lassen und ein kühles Getränk zu genießen? Für die nötige Privatsphäre sorgen dabei Grundstücksbegrenzungen wie hoch wachsende Hecken, mit Geißblatt bepflanzte Rank Gitter oder robuste Holzzäune. Besonders charmant und romantisch wirken auch gusseiserne Einfassungen. Etwas Abkühlung verschaffen Sitzgelegenheiten im Schatten eines Baumes. Wem dazu der nötige Baum fehlt, der kann sich auch auf der Terrasse eine gemütliche Sitzgelegenheit unter einer Pergola mit einem Baldachin Faltsonnensegel schaffen, das die Sonnenstrahlen zuverlässig abhält. Passend in vielen möglichen Farben kann die Pergola Beschattung ausgewählt werden, seine hochwertige Verarbeitung garantiert eine sehr lange Nutzungsdauer. Ob strahlendes Weiß, zarte Pastelltöne oder ein kräftiges Rosenrot – all diese Farben passen wunderbar in Ihren romantischen und zauberhaften Garten.

Der letzte Schliff mit dem passendem Dekor

Anders als bei der Blumen- und Pflanzengestaltung gilt bei der Wahl der passenden Dekoration: weniger ist mehr. Ansonsten wird Ihr Garten im Nu überladen und kitschig aussehen und das hat wenig mit Shabby Chic zu tun. Fokussieren Sie sich lieber auf ein paar wenige und ausgewählte Stücke. Ein toller Blickfang sind zum Beispiel hohe und in verschnörkelten Formen gehaltene Vogeltränken aus Naturstein. Passend dazu eignen sich auch kleine Vogelhäuser in kräftigen Farben optimal, um dem Garten seine besondere Note zu verleihen. Auf einem großen Grundstück können Sie tolle Akzente mit einer Bank oder einem Stuhl aus Gusseisen setzen, den Sie geschickt in einer kleinen Nische oder neben einem alten Baum platzieren. Für eine romantische Stimmung am Abend sorgen große Laternen, in denen Sie in der Dunkelheit Stumpenkerzen entzünden. Zusätzlich können Sie ihren Garten abends mit einer hübschen Lichterkette in ein weiches Licht tauchen und dem Alltag unmittelbar entschwinden.

 

 

Shabby Chic & Landhaus-Stil: Romantisches Gartenflair

Schreibe einen Kommentar